Anteile nehmen

Ansatz

Startup-Mentoring und industrielle Acceleratoren sind mitunter eine zweischneidige Sache. 5% Shares abgeben für Teambuilding „Pizza-Calzone“ und drei unmotivierte Intros auf LinkedIn?

Wir wüssten da was Besseres: unser BiT Startup Mentoring Programm. No Equity – no Feng Shui – no Bullshit.

Inhalt

Wir begleiten Euer Unternehmen so lange, wie Ihr es möchtet und arbeiten mit Euch kompakt an folgenden Themen:

Absolut reelle Beurteilung und Ausrichtung von Produkt und Business-Model. Strukturierung der regelmäßigen Sorgenkinder “Vertrieb, Logistik und CRM”. Dazu regelmäßige Intros zu brauchbaren  Industrie-Kontakten, vor allem aber: sich mit der Aufgabe und im Team immer kompetenter, erfahrener und gesünder zu fühlen.

Prozess

Interesse geweckt? Dann meldet Euch bei uns. In der Regel gibt es jedes Jahr ein bis zwei neue Industry-Mentoring-Classes für jeweils 3-4 ausgewählte Startups.

Gecoverte Branchen sind (bis jetzt) Healthcare, Food & Retail, DeepTech – und ab Frühjahr 2019 auch SecureTech and Cyber-Security.

Food / Gastro Batch 2017

Kukimi

Multi-channel manufacturer & online-retailer of sous-vide pre-cooked (diet) meals.

Lieferladen

E-commerce SaaS & logistics software for farm-to-table ecosystems.

Gronda

Mobile networking and recruiting app for professional gastronomers and HoReCa entrepreneurs.

Healthcare Batch 2018

Prediction2020

AI-based simulation, detection and prediction of cardial and cerebral (re-)strokes.

Racoon Recovery

Interactive analyzing and therapy tool for orthopedic hand rehabilitation.

Ramp Medical

Automatic systematisation of medical studies for better and safer drug prescriptions.

DeepTech Batch 2018

Authoreon

Blockchain-based tracking and verification of global luxury brand supply chains.

WeView

Machine-driven identification and categorization of digital video content.

Certista

Organizational tracking of humans, items and workflows through big-data processing neural networks.

SecureTech Batch – 2019